Präventionskurs Pilates INTRO

  • wird von den Krankenkassen unterstützt
  • jeder Teilnehmer ist in seiner ersten Stunde "Pilates-Intro", auch wenn Du andere Sportarten (wie z.B. Yoga) bereits praktizierst
  • Du erlernst die 13 Grundübungen
  • sprich gravierende gesundheitliche Probleme (akute Rückenbeschwerden etc.) mit uns ab 
  • Schwanger? Ein Einstieg bis zur 18.SSW ist bei einem komplikationslosen Verlauf möglich
  • Rückbildung: Dieser Kurs kann im Anschluss an die Rückbildungsgymnastik gebucht werden
  • geschlossener Präventionskurs,  Besuch von min. 80% der Einheiten (7x)
  • AOK Gutscheine werden nicht anerkannt
  • Stornierung und Gutschrift möglich bis 24h vor Beginn der Kurseinheit
  • Kurs findet nicht in den Ferien statt
  • wir erheben einen Gesundheitsfragebogen, dieser bildet die Grundlage für deinen Kursbesuch, diesen kannst du online ausfüllen und unterschrieben zur ersten Stunde mitbringen

Pilates 

Alle Pilateskurse bauen systematisch aufeinander auf. INTRO wird als Einstieg ausdrücklich empfohlen, wenn du allerdings sportlich erfahren und beschwerdefrei bist kannst du auch mit Level 1 starten. Das Grundprogramm wird stetig von  13 auf 47 Übungen erweitert, die Arm- und Wandserie wird eingeführt,  erste Hilfsmittel kommen zum Einsatz und der Bewegungsfluss nimmt stetig zu. 

Level 1:           erfahrene Einsteiger
Level 1/2:       Mittelstufe
Level 2:           erfahrene Mittelstufe
Level 3:           Fortgeschrittene
Level 4:           Pilates am Abend „Alte Hasenclub"

Alle anderen Kurse sind offen für alle Leistungsstufen. 


Pilates für Männer

Dieser Kurs richtet sich an das starke Geschlecht. Wenn Mann immer noch meint, dass Pilates Hausfrauensport ist, dann kann er das in diesem Kurs rausfinden.
 
Anja und Sylvie führen von Woche zu Woche durch einen gesunden Wechsel von An- und Entspannung durch das klassische Pilatesmattenprogramm.

Die Stunde lockert verklebte Faszien, macht  beweglicher und verabreicht auch mal ein hochintensives Intervalltraining.   

In diesem Kurs findet jeder die ein oder andere Übung zum schwitzen oder weinen oder beides. 

Beachte: keine absoluten Einsteiger und keine akuten Beschwerden, dann besser mit INTRO starten.