Deine Pilatesausbildung bei uns

Du bist ein eingefleischter Pilatesfan, schwörst auf die Methode und überlegst ob Du nicht selbst unterrichten könntest? 

Mit unserer 5-teiligen Ausbildung legst Du Dir einen soliden Grundstock für Deine Pilateslehrtätigkeit.

Die Ausbildung gibt es als Modulsystem oder Intensivkurs. 


Unterrichtszeit ist von 9:00 -17.30 Uhr, eingerechnet ist 1,5 h Pause. Unsere Ausbildung ist fordernd, sehr  praxisorientiert und schweißtreibend, eine gewisse körperliche Grundfitness von Nöten. 

Am letzten WE gibt es eine schriftliche, mündliche und praktische Prüfung im Form eines Abhaltens einer Trainingsstunde/Sequenz. 

Für die Ausbildung ist ein Lehrbuch notwendig, dieses musst du im Vorfeld kaufen. 

 

Während der gesamten Ausbildung kannst Du bei uns kostenfrei trainieren und Praxiserfahrungen sammeln. Erlebe live wie Pilates in den verschiedensten Kurslevel funktioniert. 

 

Gliederung der Ausbildung:

 

Insgesamt 100UE oder 75 Zeitstunden

Theorie: 70 Zeitstunden Präsenzunterricht

Eigenes Training: nachweislich min. 5 Zeitstunden bei uns im Pilateszentrum sportellements

Gesamt: 75 Zeitstunden 

 

Um eine Zulassung bei der ZPP zu beantragen benötigst Du eine entsprechende Grundqualifikation (z.B. Physiotherapeut etc.) bitte informiere Dich vorher ob Deine Grundqualifikation ausreichend ist, um mit unserer Ausbildung Präventionskurse nach §10 SGB V geben zu können. Nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss erhältst du von uns den Zugang zu unserem Konzept bei der ZPP und kannst dich erstmalig ganz unkompliziert dort listen lassen. 

 

ZIELGRUPPE der Ausbildung: ALLE die an exzellentem Pilates interessiert sind und energetische Kurse unterrichten wollen! 

 

Voraussetzung: körperliche Fitness; du musst Pilates selbst trainieren um es anleiten zu können, du wirst schwitzen und Muskelkater bekommen, sei dir dessen bitte bewusst


Die Kosten für die Ausbildung betragen 1.395€ exkl. Lehrbuch. 

Brauchst du noch mehr Infos oder hast spezielle Fragen? Dann schreibe uns doch eine Nachricht...

sportellements Sylvie Rüger